Sonntag, 24. März 2013

Blubb blubb

Na sowas, letztens eine Eule, heute ein Fisch, der sich irgendwie verschwommen hat. Mmmmmh...
Eulchen wollte blingbling, Fischlein kann sich nicht entscheiden, was er sein will. Seltsame Welt!
Er hat das Problem, dass er nicht weiß, wo er hingehört: an den Hals oder an die Hand! 
Ich kann ihm da die Entscheidung nur leider nicht abnehmen! ;0)

A few days ago, a little owl ask me for help.
Today a tiny fish took the wrong turn and ended up in my home. I don't really know how it got here - through the bathroom??? Did it jump out of the bathtub? Very strange things are happening here...
Well, its problem is that the fish does'nt know where it belongs to: on a neck or on a wrist!
I am not going to help him, sorry! ;0)












Einen schönen Start in die neue Woche wünscht euch Sabine...

Have a nice week, see you, Sabine..



Kommentare:

Isi Merkel hat gesagt…

am arm sieht er sehr gut aus :-)

liebe grüße, isi

steufel hat gesagt…

Fisch schmeckt immer :-) Vor allem so ein schillernder. Mir gefällt er sehr als Armband. Hammerfarbe!

Manuela hat gesagt…

Fisch am Freitag ☺? Er könnte am Arm ein kurzes Leben haben, sieht aber gut aus.

Drück dich du Liebe, ein schönes Osterfest dir und deinen Lieben und .... bleib so wie du bist.

♥ Manu

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...