Mittwoch, 22. Mai 2013

spiders

Am letzten Schultag vor den Ferien war ich mit meiner Klasse in der Spinnenausstellung in München. Das sind wirklich faszinierende Tierchen. Mir ist ja lieber, je größer, umso besser. Vor den kleineren ekelts mir irgendwie mehr. So habe ich mich dann auch getraut, so eine Vogelspinne in die Hand zu nehmen. Wenn's die Schüler tun, dann muss natürlich auch die Lehrerin! ;0)

Last Friday I went with my class to an exhibition about spiders. Yes, with real spiders!!! Very interesting, I can tell you! Well, for me spiders are the better the bigger they are. I don't really like those ones which are tiny and kind of scary to me. Strange thing!!!
So, in the end I had one of the tarantulas on my hand. I had to, because my students aged about 9 years did so as well! ;0)


Die war nicht echt! ;0) Die danach aber schon!!!
This one is not real, ... , but...the others are!!! ;0)



Die (Der) hier baut gerade für sich einen Samenkokon.
This (a "he")one is just making a sperm cocoon.












Dieser Skorpion ist eigentlich schwarz, erscheint bei normalem Licht aber blau...und...



...leuchtet bei Blaulicht unheimlich!!

The scorpion is gleaming under blue light.













  




1 Kommentar:

Isi Merkel hat gesagt…

toll!
ich weiß nicht ob du's wusstest ...
so eine mit den orangen beingelenken hatte ich mal.
:-)
in echt.
kasiopeia hieß sie.

mein damaliger lebensgefährte wollte ihr mal ne kleine weiße maus füttern. die war gottseidank noch blind und hat nix davon mitbekommen.
denn die spinne hatte furchtbar angst vor der maus. *lol*
als die kleine hilflose maus am nächsten morgen immer noch unberührt war und die spinne immer noch in ängstlicher hab-acht-stellung im terrarium stand, hatte ich dann noch drei jahre eine weiße maus. :-)
wohl wissend, wie kurz deren leben sind, hieß die immer nur maus.

tolle fotos sabine.

liebe grüße, isi


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...