Dienstag, 13. August 2013

Kurztrip

Am Wochenende habe ich eine liebe Perlenfreundin in Liechtenstein besucht, die ich bei Isis Workshop in der Toskana kennen gelernt hatte. Da es ja leider, leider die Workshops in Italien nicht mehr gibt - schnief - war der Ausflug in das kleine Tal für mich natürlich eine sehr schöne und willkommene Abwechslung zu den Ferien daheim.
Liechtenstein ist eine Reise wert. Es ist sehr schön gelegen zwischen Österreich und der Schweiz und von München aus in guten zwei Stunden erreichbar. Ich wurde dort sehr herzlich empfangen und hab` mich pudelwohl gefühlt. DANKE Karin für die tolle Bewirtung und die netten Stunden mit euch.
Sogar Schildkröts haben mich nett begrüßt! :0)

Last weekend I visited a dear friend in the small country named Liechtenstein. It is located between Austria and Switzerland. Some years ago I had met Karin during a one-week lampwork-workshop in Italy. As Karin is a very kind person and addicted to lampwork beads as well, we decided to meet again at her place.
Liechtenstein is a lovely country, yet small, but beautifully situated in between the mountains.
I had a wonderful time there - than you so much Karin - and even the turtles were keen on seeing me. ;0)









Karin ist auch eine dem Perlenwahnsinn verfallene...ihre Perlen könnt ihr u.a. hier bewundern...da bot sich eine Session am Brenner natüüüüürlich an! Ein Glück, dass Karin zwei Brenner stehen hatte. ;0)))

As Karin loves sitting at the torch as much as I do, we sat down making some lampwork beads. You can have a look at her work here, if you feel like to. 









Zur Zeit habe ich gerade den Trautman-Silber-Gläsern den Kampf angesagt (lässt sich am Blick erahnen, hihi); lassen ihre Farben nur sehr schwer herauskitzeln. Wie es der Zufall will, hatte Karin einige Stangen TAG herumliegen. Da musste gleich ein Herz gebruzelt werden - so wie dieses hier, nur mit schwarz kombiniert.

The last days I have been trying to handle the Trautman Art Glass (TAG) silver glasses. They are the most difficult glasses you can imagine if you are up to using silver glasses. But I love the colors which arise from the flame. Karin happened to have some of these glass rods...so I gave them a try again and made a heart similar to this one...just with black instead of cream.






Kommentare:

www.kunstück.blogspot.com hat gesagt…

Liebe Sabine...ops dieses Foto, nicht grad mein Bestes! Da hab ich doch Grimasse gemacht..!
Die nicht mehr sehr hübschen Rosensträucher habe ich mittlerweile durch wunderschöne rosa Hortensien ersetzt.
Wünsch Dir noch einen tollen Restsommer, viele kreative Stunden am Brennner und alles Liebe
Karin

la mar de bonita hat gesagt…

In Liechtenstein war ich auch schon mal.... gerade mal einen Tag, dann sind wir schnell wieder nach Hause - Ferraritreffen ..... die ganze Stadt voll roter Pferde ;0))
... zum TAG kann ich nur sagen: Kampf gewonnen - wow ist das schön! <3
Liebste Grüße & willkommen zurück, Michi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...